Kursangebote / Kursdetails

Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz - wird das Betriebsverfassungsgesetz jetzt modern?

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG und § 179 Abs. 4 SGB IX

Seminarinhalte:

- Ausweitung des vereinfachten Wahlverfahrens und Reduzierung der Stützunterschriften - Ausweitung des Kündigungsschutzes für Einladende zu einer Wahlversammlung und andere Arbeitnehmer*innen, die eine Betriebsratswahl vorbereiten - Einschränkung der Anfechtung der Betriebsratswahl wegen Fehlern in der Wählerliste - Ausweitung des aktiven und passiven Wahlrechts von Auszubilden den zur Wahl der Jugend- und Auszubildendenvertretung - Möglichkeiten und Voraussetzungen der Durchführung von Betriebsratssitzungen über Video- und Telefonkonferenz - Künstliche Intelligenz: Hinzuziehen von Sachverständigen, Mitbestimmungsrechte beim Einsatz von KI zur Auswahl von Bewerber*innen - Mitbestimmungsrechte bei der Ausgestaltung von mobiler Arbeit - Schutz personenbezogener Daten und Klärung der Verantwortlichkeiten nach der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz

Beschreibung:

Am 18.Juni trat das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in Kraft. Erstmals seit 2017 wird die Mitbestimmung des Betriebsrats ausgeweitet. Ziele sind unter anderem, Betriebsratsgründungen zu erleichtern und die Beteiligungsrechte zu den Auswirkungen der Digitalisierung zu stärken.
Insbesondere bei mobiler Arbeit und Qualifizierungsmaßnahmen werden die Rechte der Betriebsräte gestärkt. Weitere positive Ansätze des Gesetzes sind die Ausweitung des sogenannten vereinfachten Wahlverfahrens sowie erweiterte Handlungsmöglichkeiten bei Künstlicher Intelligenz. Die Änderungen sehen außerdem einen besseren Schutz von Kolleg*innen vor, die sich für die Wahl eines Betriebsrats einsetzen.
Im Seminar werden die neuen Regelungen und ihre Bedeutung für die betriebliche Praxis und die Arbeit der Betriebsräte vorgestellt. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der aktuellen Rechtsprechung zum Betriebsverfassungsgesetz, insbesondere hinsichtlich der durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz geänderten Vorschriften.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)295,00 €
Tagungsstättenpauschale*79,50 €
Summe374,50 €

Kontakt:

Ariane Münchmeyer
Email: muenchmeyer@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -23
Fax: 0211 - 938 00 -27
Nadine Müller
Email: mueller@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -20
Fax: 0211 - 938 00 -27

Anmeldung zum Seminar

Seminarnummer

21-BR00385

Termin

27.09.2021 - 27.09.2021

Beginn: Mo., 27.09.2021, 10:00 Uhr

Ort

InterCity Hotel, Düsseldorf

Ausschreibung herunterladen

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten:

374,50 €

Referent*innen:

  • Frank Lorenz
  • Ariane Münchmeyer

Unser Weiterbildungsangebot für Sie

Sie wollen sich weiterbilden? Dann sind Sie hier genau richtig: Herzlich willkommen bei Arbeit und Leben NRW! Unsere vielfältigen Weiterbildungsangebote richten sich an Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen und Interessen.

Betriebsräte

Die Aufgaben als Mitglied des Betriebsrats sind vielfältig und anspruchsvoll. Unsere Seminare, Tagungen, Workshops und Ausbildungsreihen bieten Ihnen für jeden Bedarf das richtige Format. Mit Themen von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zeitmanagement ist für jede*n etwas dabei: Von Grundlagen für neu gewählte Kolleg*innen bis hin zu Spezialthemen für langjährige Vorsitzende - in Präsenz oder digital. Sie wollen immer das beste für Ihre Kolleg*innen rausholen? Mit unseren Bildungangeboten bleiben Sie auf der Höhe der Zeit.

Schwerbehindertenvertretungen

Als Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen liegen viele komplexe Aufgaben vor Ihnen. Rechtliche Kenntnisse sind dabei gleichermaßen gefordert wie persönliche Beratungskompetenzen. Hier finden Sie alle Bildungsangebote, um Ihre Kolleg*innen bestmöglich zu unterstützen - von den Grundlagen bis zu Expert*innenwissen.

Vor Ort

Sie sind auf der Suche nach Bildungsangeboten direkt vor Ihrer Haustüre? Mit rund 40 Örtlichen Arbeitsgemeinschaften in allen Regionen Nordrhein-Westfalens trägt Arbeit und Leben NRW wichtige gesellschaftliche und politische Themen in die Fläche und stellt regionale Besonderheiten und lokale Fragestellung in den Fokus von Bildungsangeboten vor Ort. Die Themen der Veranstaltungen sind genau so vielfältig wie die Menschen und Regionen.

Bildungsurlaub

Sie brauchen Urlaub für den Kopf? Bildungsurlaube ermöglichen es Arbeitnehmer*innen, sich bei Fortzahlung des Arbeitsentgelts weiterzubilden. Jedes Jahr bieten die Örtlichen Arbeitsgemeinschaften von Arbeit und Leben NRW eine Vielzahl an unterschiedlichen Bildungsurlauben in Deutschland und im europäischen Ausland an.

Jugend

Du bist zwischen 16 und 28 Jahre alt und willst deinen Horizont erweitern? Dann haben wir da vielleicht etwas für Dich. Mit Seminaren, Workshops, Austausch- und Begeggnungsformaten für junge Menschen bewegen wir uns am Puls der Zeit. Vielfalt & Migration, Erinnern für die Zukunft und Medien stehen dabei als Themen besonders im Fokus. Der Begegnungscharakter - auch über Ländergrenzen hinweg - gehört für uns immer mit dazu.

Aktuelles

Topaktuell: Wahlvorstandsseminare für die bevorstehende Wahl

Das Jahresprogramm 2022 für Betriebliche Interessenvertretungen ist da!

Grade Rücken - Haltung im Dialog zeigen

Beraten lassen

Wir beraten Menschen, Organisationen und Unternehmen in vielfältigen Themenfeldern und Lebenslagen. So unterschiedlich der Kontext auch sein mag, ein paar Dinge sind immer gleich: Beratung bei Arbeit und Leben NRW ist bedarfsorientiert, partnerschaftlich und kostenlos. Gerne beraten wir auch Sie!
  • Weiterbildungsberatung
  • Auslandspraktika
  • Beratung für Betriebsräte
  • Grundbildung im Betrieb
  • ESF Förderung
Mehr anzeigen
Weiterbildungsberatung

Weiterbildungsberatung

Sie interssieren sich für Bildungsschecks oder-prämien, die Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen oder eine Beratung zur Beruflichen Entwicklung (BBE)? Die Weiterbildungsberatungsstelle unterstützt Einzelpersonen oder Unternehmen immer kompetent und ihren konkreten Bedarfen entsprechend.
Auslandspraktika

Auslandspraktika

Du bist Auszubildende*r oder Berufsschüler*in und möchtest gerne ein Auslandspraktikum absolvieren? Kein Problem: Wir vermitteln Dir ein Stipendium und unterstützen Dich von der Suche einer Praktikumsstelle bis zur Rückkehr nach Deutschland.
Beratung für Betriebsräte

Beratung für Betriebsräte

Ihr wollt als Betriebsratsgremium eine Bildungsplanung aufstellen? Oder braucht ein auf Eure Bedarfe zugeschnittenes Inhouse-Seminar? Ihr wollt eine Teamfindung machen, um Eure Zusammenarbeit zu verbessern oder seid auf der Suche nach einer Moderation für Eure nächste Klausurtagung? Unsere erfahrenen Bildungsreferent*innen beraten und unterstützen Euch gerne persönlich.
Grundbildung im Betrieb

Grundbildung im Betrieb

Grundbildung ist der Oberbegriff für eine Reihe von grundlegenden Kompetenzen die Voraussetzung zur Teilhabe in der Gesellschaft und am Berufsleben sind. Zu diesen Kompetenzen gehören Lese-, Schreib-, Rechenfähigkeit sowie Grundfähigkeiten im Umgang mit Computern und digitalen Medien und noch vieles mehr.

Wir unterstützen Sie gerne mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Umsetzung von Grundbildungsangeboten im Betrieb, genauso wie bei der Überarbeitung von Abläufen und Prozessen.
ESF Förderung

ESF Förderung

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt für die Weiterbildung Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) im Bereich der lebens- und erwerbsweltbezogenen Weiterbildung zur Verfügung. Arbeit und Leben NRW ist eine von drei Projektagenturen, die Bildungseinrichtungen zur ESF Förderung berät.

Sie sind eine Einrichtung die sich nicht in kommunaler oder konfessionsgebundener Trägerschaft befindet? Dann beraten wir Sie gerne bei der Antragsstellung.
EU Beschäftigte

EU Beschäftigte

Sie kommen aus einem EU-Land und arbeiten in Deutschland? Sie glauben, dass ihr Arbeitgeber sich nicht immer korrekt verhält? Es gibt Probleme mit dem Arbeitsvertarg, der Lohnabrechnung oder Auszahlung des Gehalts? Damit sind Sie nicht alleine!

Unsere Berater*innen helfen Ihnen gerne auf Rumänisch, Bulgarisch, Griechisch, Englisch oder Deutsch. Die Beratung ist kostenlos, erfolgt schnell und unbürokratisch.

Projekte

Projekte von Arbeit und Leben NRW leisten wichtige Beiträge zur Lösung komplexer gesellschaftspolitischer und betrieblicher Fragestellungen. Sie sind auf der Suche nach Angeboten, Expertise oder Kooperationspartner*innen für ein eigenes Vorhaben? Hier finden Sie informationen zu allen laufenden Projekten.

Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten

Menschen aus ganz Europa kommen nach Deutschland, um hier zu arbeiten. Dabei kommt es leider immer wieder vor, dass Arbeitgeber*innen die Beschäftigten ausnutzen. Unsere Berater*innen unterstützen Beschäftigte mit muttersprachlicher Beratung und arbeiten in Netzwerken gegen Arbeitsausbeutung.

Grade Rücken

Im Projekt „Grade Rücken – Haltung im Dialog zeigen“ werden Demokratiepromotor*innen ausgebildet. Sie beraten anlassbezogen bei menschenverachtenden Einstellungen und Handlungen und regen zu haupt- und ehrenamtlichem Engagement an.

ProDisco

Du bist Auszubildende*r oder Berufsschüler*in und möchtest gerne ein Auslandspraktikum absolvieren? Kein Problem: Wir vermitteln Dir ein Stipendium und unterstützen Dich von der Suche einer Praktikumsstelle bis zur Rückkehr nach Deutschland.

Vielwert

Das Projekt "Vielfalt wertschätzen – Interkulturelle Kompetenzen in Kommunen weiterentwickeln" fördert mit Bildung, Beratung un Coaching die interkulturelle Kompetenzentwicklung und Öffnung von Kommunen und Betrieben.

Partnerschaft für Demokratie

Die Partnerschaft für Demokratie in Aachen unterstützt als Koordienierungstelle lokale Projektpartner*innen und Bürger*innen, die sich für eine offene und demokratische Gesellschaft engagieren.

Alle Projekte ansehen

Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten

Menschen aus ganz Europa kommen nach Deutschland, um hier zu arbeiten. Dabei kommt es leider immer wieder vor, dass Arbeitgeber*innen die Beschäftigten ausnutzen. Unsere Berater*innen unterstützen Beschäftigte mit muttersprachlicher Beratung und arbeiten in Netzwerken gegen Arbeitsausbeutung.

Grade Rücken

Im Projekt „Grade Rücken – Haltung im Dialog zeigen“ werden Demokratiepromotor*innen ausgebildet. Sie beraten anlassbezogen bei menschenverachtenden Einstellungen und Handlungen und regen zu haupt- und ehrenamtlichem Engagement an.

ProDisco

Du bist Auszubildende*r oder Berufsschüler*in und möchtest gerne ein Auslandspraktikum absolvieren? Kein Problem: Wir vermitteln Dir ein Stipendium und unterstützen Dich von der Suche einer Praktikumsstelle bis zur Rückkehr nach Deutschland.
Weitere Projekte anzeigen

Arbeit und Leben NRW

Arbeit und Leben NRW vermittelt mit Bildungs- und Beratungsangeboten Wissen, fördert die Urteilsbildung und regt zur gesellschaftlichen Mitwirkung an. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen immer die Interessen und Bedürfnisse der Menschen. In unserem Leitbild erfahren Sie mehr darüber was uns ausmacht.
Demokratie
Solidarität
Gleichberechtigung
Diversität
Gerechtigkeit

Kontakt

Arbeit und Leben DGB/VHS Nordrhein-Westfalen e. V.

Landesarbeitsgemeinschaft

Mintropstr. 20
40215 Düsseldorf

Telefon
0211 93800-0

Fax
0211 93800-25

Wir rufen Sie zurück

Jetzt kostenlos Rückrufservice nutzen