Home / Informieren / Jobs / Pädagogische Mitarbeiter*in Bequana

Pädagogische Mitarbeiter*in für das Projekt BEQUANA

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als pädagogische Mitarbeiter*in für das Nachhaltigkeitsprojekt BEQUANA (BEratung – QUalifizierung – ANAlyse). Gemeinsam mit einer weiteren pädagogischen Mitarbeiterin*in setzen Sie dieses Projekt zum nächstmöglichen Beginn in Aachen um.

Das Projekt empowert die Zivilgesellschaft für die gesellschaftliche Wende, indem es ihre Ressourcen und Bedarfe zusammengeführt, sie qualifiziert sowie mit anderen Change Maker*innen vernetzt.

Ihre Aufgaben
❱ Projektsteuerung
❱ Akquise, Betreuung, Beratung der Ehrenamtlichen
❱ Analysen der Bedarfe, Ressourcen und Wirkungen
❱ Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen (u.a. Beteiligungsformate) und Aktionen
❱ Werbung und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Social Media, Newsletter)
❱ Betreuung einer Online-Plattform, die als laufendes Kommunikationsinstrument und Werkzeugkoffer für künftiges Rollout dient
❱ Nachweisführung gegenüber den Mittelgebern

Ihre Qualifikation
Wir suchen eine flexible, kreative und teamfähige Persönlichkeit, die sich durch hohe Selbstorganisation, Struktur und Verbindlichkeit auszeichnet. Erfahrungen im Change- Ehrenamtsmanagement und der Arbeit in Projekten sowie die Fähigkeit der zielgruppengerechten Ansprache und Interesse an ökologischer Nachhaltigkeit sind für diese Stelle ebenso Voraussetzung wie ein abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Eine (ehrenamtliche) Vernetzung in der Region Aachen sowie Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen
❱ Eine Teilzeitbeschäftigung im Umfang von 10-15 Wochenstunden
❱ Flexible Arbeit im Gleitzeitmodell und die Möglichkeit anteiliger mobiler Arbeit
❱ Eine Vergütung analog TVL, bei entsprechender Qualifikation in Gruppe 13
❱ Jahressonderzahlung und weitere Sozialleistungen
❱ Ein zentraler Arbeitsplatz in Aachen
❱ Die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team mit viel Gestaltungsspielraum

Stellenausschreibung herunterladen

Die Stelle ist projektbedingt zunächst für 24 Monate befristet.
Eine Projektfortsetzung und Ausweitung wird angestrebt.
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an Beate Beckmann
unter beckmann@arbeitundleben.nrw

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V.
Mintropstraße 20, 40215 Düsseldorf
T 0211 938 00-11, F 0211 938 00-25
www.arbeitundleben.nrw