Home / Informieren / Jobs / Verwaltungsmitarbeiter*in Projekt „Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten“

Verwaltungsmitarbeiter*in für das Projekt „Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten“

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verwaltungsmitarbeiter*in für das Projekt „Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten“

Ihre Aufgaben
❱ Abrechnung drittmittelfinanzierter Projekte, insb. Zusammenfassung der Projektkosten und regelmäßige Abstimmung mit den Projektleitungen sowie Erstellen von Mittelabrufen und Überwachung des Zahlungs- verkehrs
❱ Allgemeine organisatorische Unterstützung der Projektarbeit und Aufbereitung von Social Media-Inhalten
❱ Organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitungen von Veranstaltungen
❱ Unterstützende Jahresabschlussarbeiten, insb. Kontenklärung

Ihre Qualifikation
Wir wünschen uns eine flexible, belastbare und teamfähige Persönlichkeit, deren Arbeitsweise sich durch Selbstorganisation, strukturiertes Arbeiten und Verbindlichkeit auszeichnet. Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder einschlägige Erfahrungen mit. Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse im Social Media Bereich. Identifikation mit den Werten einer gewerkschaftsnahen Einrichtung setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen
❱ eine Vollzeitstelle, befristet bis zum 31. Dezember 2025 (Projektlaufzeit)
❱ flexible Arbeit im Gleitzeitmodell mit der Möglichkeit anteiliger mobiler Arbeit
❱ eine Vergütung analog TVL Gruppe 8 incl. Jahressonderzahlung
❱ einen zentral gelegenen Arbeitsplatz fußläufig vom Düsseldorfer Hauptbahnhof sowie ein Firmenticket
❱ die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15. Januar 2023
per e-mail an Beate Beckmann beckmann@arbeitundleben.nrw

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V.
Mintropstraße 20, 40215 Düsseldorf
T 0211 938 00-0, F 0211 938 00-25
info@arbeitundleben.nrw, www.arbeitundleben.nrw

Stellenausschreibung herunterladen