Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

Online-Tagung: Wir gestalten das neue Normal - Auftaktveranstaltung der Tagungsreihe

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarinhalte:

- Neue Welt – alte Konflikte: Gesellschaft, Arbeitswelt und Mitbestimmung - Arbeitsrechtliche Aspekte und Gestaltungsmöglichkeiten des „neuen Normal“ - Praxisbeispiele und Umsetzungsmöglichkeiten

Beschreibung:

Die weltweite Pandemie hat die Veränderungen in der Ar­beitswelt rasant beschleunigt. Von heute auf morgen war möglich, was vorher undenkbar erschien: ein großer Teil der Arbeit wurde nicht mehr vom Büro aus erledigt, Beschäf­tigte arbeiten zu Hause, Führungskräfte führen auf Distanz. Dass dies keine kurzfristige Erscheinung ist, wird mit jeder neuen Infektionswelle deutlich und es wird immer klarer:
es wird kaum wieder so sein, wie vor der Pandemie.

Aus diesem Grund gilt es, das „neue Normal“ im Sinne der Beschäftigten zu gestalten!

Diese Tagungsreihe informiert Betriebliche Interessenver­tretungen über aktuelle Entwicklungen in einer sich wan­delnden Arbeitswelt und verknüpft die Ergebnisse wissen-
schaftlicher Forschung, aktuelle Rechtsprechung und be­triebliche Praxis. Dabei haben die Teilnehmer*innen immer die Möglichkeit, sich mit den Referent*innen auszutauschen und so wichtige Impulse für die eigene Arbeit zu bekommen.

In der Auftaktveranstaltung wird Prof. Dr. Bettina Kohlrausch (Direktorin des WSI) einen Blick auf den Wandel von Gesell­schaft, Arbeitswelt und Mitbestimmung werfen und aufzei­gen, welche alten Konflikte in dieser neuen Arbeitswelt wieder an Brisanz gewinnen.
Anschließend wird Dr. Johanna Wenckebach (Direktorin HSI) die Gestaltungsmöglichkeiten Betrieblicher Interessen­vertretungen im „neuen Normal“ vor dem Hintergrund arbeits­rechtlicher Aspekte herausarbeiten und Dr. Frank Lorenz (silberberger.lorenz kanzlei für arbeitsrecht) wird dies mit praktischem Bezug kommentieren.
Nach den Vorträgen haben die Teilnehmer*innen in Agil Cafés die Möglichkeit, die Inhalte mit den Referent*innen zu diskutieren, zu vertiefen und konkrete Handlungsanre­gungen zu entwickeln.

Abschließend diskutieren wir die Ergebnisse u.a. mit Kerstin Marx (KBR Vorsitzende Telekom AG) und Hasan Allak (KBR Vorsitzender Continental AG).

Kosten:

295,00 €

Kontakt:

Ariane Münchmeyer
Email: muenchmeyer@arbeitundleben.nrw
Telefon: +49 211 93800-23
Fax: +49 211 93800-27
Nadine Müller
Email: mueller@arbeitundleben.nrw
Telefon: +49 211 93800-20
Fax: +49 211 93800-27

Anmeldung zum Seminar

Seminarnummer

21-BR00413

Termin

01.12.2021 - 01.12.2021

Beginn: Mi., 01.12.2021, 09:30 Uhr

Ort

digital

Ausschreibung herunterladen

Kosten:

295,00 €

Referent*innen:

  • Kerstin Marx
  • Hasan Allak
  • Bettina Kohlrausch
  • Johanna Wenckebach
  • Frank Lorenz
  • Laura Koczelnik
  • Thomas Koczelnik
  • Rainer Wolf-Schatz
  • Theresa Gassmann
  • Astrid Schmidt
  • Susan Paeschke