Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

BR II: Beteiligungsrechte bei personellen Einzelmaßnahmen und Kündigung - "Mensch geht vor..."

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG und § 179 Abs. 4 SGB IX

Seminarinhalte:

- Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen - Vorläufige personelle Maßnahmen - Kündigungen - Grundzüge der Gesetze KSchG und TzBfG - Rechtsprechung im Arbeitsrecht - Besuch einer Verhandlung am Arbeitsgericht

Beschreibung:

Kündigung, Versetzung, Einstellung - betriebliche Entscheidungen über einzelne Arbeitsplätze verändern den Arbeitsalltag von Beschäftigten oft in hohem Maße. Bei personellen Einzelmaßnahmen wie bei Einstellungen oder Versetzungen von Beschäftigten muss der Betriebsrat beteiligt werden.

Auch bei Kündigungen geht es nicht ohne den Betriebsrat. In diesem Seminar diskutieren die Teilnehmer*innen, was der Betriebsrat und die Betroffenen bei einer Kündigung tun können. Dabei gehen sie besonders auf Gründe für einen Widerspruch ein und befassen sich mit entsprechenden gesetzlichen Regelungen.

Das Kündigungsschutzgesetz (KSchG) und das Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) bilden dafür die Grundlage. Zudem erfahren die Teilnehmer*innen, welche Funktion das Betriebliche Eingliederungsmanagement hat.

Streitigkeiten bei personellen Einzelmaßnahmen enden häufig vor dem Arbeitsgericht.
Zum Seminar gehört deshalb der Besuch einer Gerichtsverhandlung, die der*die zuständige Arbeitsrichter*in
vor- und nachbereitet.

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie zum Seminar, wenn möglich, eine aktuelle Ausgabe der Arbeits- und Sozialordnung von Michael Kittner (Bund-Verlag) mit.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)990,00 €
Tagungsstättenpauschale*524,00 €
Übernachtung356,00 €
Summe1870,00 €

Kontakt:

Andreas Gronemeyer
Email: gronemeyer@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -45
Fax: 0211 - 938 00 -27
Domenica Campobasso
Email: campobasso@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -97
Fax: 0211 - 938 00 -27

Anmeldung zum Seminar

Seminarnummer

22-BR00038

Termin

12.12.2022 - 16.12.2022

Beginn: Mo., 12.12.2022, 10:00 Uhr

Ort

Ringhotel Drees, Dortmund

Ausschreibung herunterladen

Kosten:

1870,00 €

Referent*innen:

  • Thomas Wolkenhauer
  • Uwe Lutz
  • Thomas Koczelnik