Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

Texte schreiben, die gerne gelesen werden - Textwerkstatt für Betriebliche Interessenvertretungen

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarinhalte:

- Keine Angst vor dem ersten Satz: So findet man den richtigen Einstieg - Ganz einfach viel besser schreiben: 10 goldene Textregeln - Interesse wecken: So gelingen knackige Überschriften - Journalistisch schreiben: Professionelle Artikel für die Belegschafts-Zeitung - Unterschiedliche Texte für Druck und Internet: So meistert man die Neuen Medien - Schneller schreiben nach dem Baukastenprinzip: So finden Inhalt, Form und Sprache zusammen - Ideen, Ideen, Ideen: Kreative Techniken für tolle Texte

Beschreibung:

Öffentlichkeitsarbeit gehört heute zu den Kernkompetenzen jeder Interessenvertretung.

Elemente von Öffentlichkeitsarbeit sind zum Beispiel die Belegschaftszeitung oder Texte im Intranet. Gute Texte schreiben will gelernt sein. Je geübter man im Schreiben ist, desto besser kann man die Belegschaft informieren.

In diesem Seminar wird gemeinsam mit einem erfahrenen Journalisten geübt, wie schnell und stilsicher überzeugende Texte verfasst werden können. Die Teilnehmer*innen erhalten viele praktische Tipps und effiziente Werkzeuge für den Schreibprozess.

Der Schwerpunkt liegt darin, gemeinsam zu üben und reflektieren. Am Ende können die Teilnehmer*innen Texte selbst professionell verfassen und nach objektiven Kriterien beurteilen.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)820,00 €
Übernachtung218,00 €
Tagungsstättenpauschale*352,00 €
Summe1390,00 €

Kontakt:


Silke Abdellattif
Email: abdellattif@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27

Anmeldung zum Seminar

Seminarnummer

22-BR00084

Termin

27.06.2022 - 29.06.2022

Beginn: Mo., 27.06.2022, 10:00 Uhr

Ort

Mercure Hotel, Duisburg

Ausschreibung herunterladen

Kosten:

1390,00 €

Referent*innen:

  • Timm Boßmann