Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

Öffentlichkeitsarbeit als Kampagne - Unterstützung für die Betriebsratsarbeit organisieren

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarinhalte:

- Kampagnen planen und durchführen - Betroffene zu Beteiligten machen - Aktionen, die begeistern - Social Media richtig einsetzen - Schwierige Themen einfach darstellen - Konflikte als Chancen nutzen

Beschreibung:

Fragt man langjährige Betriebs- und Personalräte: "Worauf gründet der Erfolg eurer Arbeit?", antworten die meisten: "Die Belegschaft vertraut uns." Dieses Vertrauen kann man sich verdienen - und man muss es pflegen. Aber wie geht das?

Unternehmen geben viel Geld für PR-Beratungen und Werbeagenturen aus. Doch dafür hat die Interessenvertretung kein Budget. Trotzdem hat der Gesetzgeber die Information der Belegschaft als eine zentrale Aufgabe definiert.

In unserem Seminar zeigt ein erfahrener Journalist, wie Kommunikation als Kam-
pagne funktioniert. An konkreten Beispielen werden gemeinsam Ideen und Konzepte entwickelt, die sofort umgesetzt werden können.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)820,00 €
Übernachtung136,00 €
Tagungsstättenpauschale*374,00 €
Summe1330,00 €

Kontakt:


Silke Abdellattif
Email: abdellattif@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27

Anmeldung zum Seminar

Seminarnummer

22-BR00086

Termin

12.12.2022 - 14.12.2022

Beginn: Mo., 12.12.2022, 10:00 Uhr

Ort

IntercityHotel Duisburg

Ausschreibung herunterladen

Kosten:

1330,00 €

Referent*innen:

  • Timm Boßmann