Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

Betriebsrat goes digital - Der Methoden-Toolkoffer für eine bessere digitale Zusammenarbeit

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarinhalte:

Beschreibung:

Mit Inkrafttreten des Betriebsrätemodernisierungsgesetzes sind der digitalen Zusammenarbeit in Betriebsratsgremien nur noch wenige Grenzen gesetzt. Neben der rechtlichen Betrachtung von Videokonferenzen und online gefassten Beschlüssen stellt sich für viele Gremien die Frage, wie und mit welchen Hilfsmitteln die digitale Zusammenarbeit im Gremium möglichst reibungslos funktioniert und im besten Fall noch
effektiver gestaltet werden kann.

In unserem neuen Seminar "Betriebsrat goes digital" wird gemeinsam eine Bestandsaufnahme über die Digitalisierung der Prozesse in den Betriebsratsgremien gemacht. Es werden systematisch die Herausforderungen, die es dabei gibt, erfasst und Potenziale für eine bessere Zusammenarbeit aufgedeckt. Darauf aufbauend wird gemeinsam überlegt, welche Methoden und Tools bei der digitalen Zusammenarbeit helfen können. Diese werden im Seminar ausprobiert. Durch neue Ideen können die Prozesse im Gremium so modelliert und angepasst werden, dass am Ende mehr Zeit für die Beschäftigten bleibt.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)760,00 €
Übernachtung178,00 €
Tagungsstättenpauschale*352,00 €
Summe1290,00 €

Kontakt:

Kai Schulz
Email: schulz@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -35
Fax: 0211 - 938 00 -27
Nadine Müller
Email: mueller@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -20
Fax: 0211 - 938 00 -27

Anmeldung zum Seminar

Seminarnummer

22-BR00108

Termin

19.01.2022 - 21.01.2022

Beginn: Mi., 19.01.2022, 10:00 Uhr

Ort

Ringhotel Katharinenhof, Unna

Ausschreibung herunterladen

Kosten:

1290,00 €

Referent*innen:

  • Kai Schulz