Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

Kurzvideos als neue Form der Öffentlichkeitsarbeit in der Betriebsratsarbeit - Aufbauseminar

Ein Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX, § 42 Abs. 5 LPVG NRW und § 46 Abs. 6 BPersVG

Seminarinhalte:

- Gestalterische Methodik, wie - Ideenfindung und Konzeptentwicklung - szenisches Arbeiten - Arbeit mit mehreren Darsteller*innen und Umsetzung von Dialogen - Formen der Kameraführung, u.a. bewegte Kamera - Greenscreen-Aufnahmen - Stop-Motion, Zeitraffer und andere Techniken - Praktische Übungen mit Feedback-Runden - Erfahrungsaustausch zu selbst gedrehten und online gestellten Video - Video-Plattformen und Reichweitenstrategie

Beschreibung:

Dieses Seminar richtet sich an alle, die bereits an dem Grundlagenseminar teilgenommen haben.

Das Seminar baut auf dem bereits erworbenen Wissen um mit Android-Smartphones oder iPhones selbst gedrehten, geschnittenen und online gestellten Videos auf.

Die im Grundkurs erworbenen Kenntnisse, ein überzeugendes Video zu erstellen, werden durch praktische Übungen weiter vertieft. Im Aufbauseminar werden gestalterische, inhaltliche und technische Einheiten für einen gelungenen Videodreh so ergänzt, dass auch inhaltlich vertiefte und komplexere Stories erstellt werden können. Denn darauf kommt es uns an: mit wenig Aufwand beeindruckende Kurzvideos zu erstellen, präsentabel zu editieren und zu veröffentlichen und so Reichweite zu erzielen.

Zum Programm gehören auch Anregungen und Praxisbeispiele, wie die eigenen Videos strategisch platziert werden können, um mehr Beschäftigte zu erreichen und die Positionen der betrieblichen Interessenvertretung bekannter zu machen.

Das Aufbauseminar bietet durch seinen speziellen Zuschnitt auf Videocontent Strategien an,
wie die Mitarbeiter*innen in Zeiten von agilen Arbeitsformen und Homeoffice effektiver zu erreichen sind.

Teilnahmevoraussetzung: Die Teilnehmer*innen bringen ihr Smartphone oder iPhone mit Videoschnittprogramm mit. Gern können auch Laptops bzw. MacBooks oder Tablets bzw. iPads mit einem entsprechendem Schnittprogramm mitgebracht werden.
Zwar erfolgt der Videoschnitt grundsätzlich auf dem Smartphone bzw. iPhone, aufgrund der größeren Displays und der Handhabbarkeit besteht allerdings auch die Möglichkeit, dass die Teilnehmer*innen den Videoschnitt im Seminar mit ihrem eigenen iPad oder Laptop durchführen

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone oder iPhone mit Videoschnittprogramm mit. Gern können auch Laptops bzw. MacBooks oder Tablets bzw. iPads mit einem entsprechendem Schnittprogramm mitgebracht werden.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)960,00 €
Übernachtung228,00 €
Tagungsstättenpauschale*322,00 €
Summe1510,00 €

Kontakt:

Laura Koczelnik
Email: koczelnik@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -0
Fax: 0211 - 938 00 -27
Silke Abdellattif
Email: abdellattif@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 -18
Fax: 0211 - 938 00 -27

Anmeldung zum Seminar

Seminarnummer

22-BR00114

Termin

23.08.2022 - 25.08.2022

Beginn: Di., 23.08.2022, 10:00 Uhr

Ort

Welcome Hotel Wesel, Wesel

Ausschreibung herunterladen

Kosten:

1510,00 €

Referent*innen:

  • Matthias Busch
  • Werner Bennat