Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

Der Mensch und das Meer - Die Ostsee: Politische Konflikte und Umweltkrisen in unserem Umfeld


Seminarinhalte:

Beschreibung:

Anmeldungen und weitere Informationen bei Arbeit und Leben Bielefeld, https://www.aulbi.de/bildungsurlaub
Achtung: Nur noch Warteliste!

Das Seminar findet an Bord des Umweltbildungsschiffes Petrine statt. Dabei handelt es sich um einen 100 Jahre alten Elb-Ewer, der von dem Bildungswerk Mensch und Meer e. V. für Zwecke der Umweltbildung in Fahrt gehalten wird. Das Schiff verfügt über Unterbringungsmöglichkeiten für 24 Personen, einen großen Salon für die Seminararbeit, eine umfangreiche thematische Bordbibliothek und Geräte für meeresbiologische Untersuchungen.
Das Schiff wird von einer professionellen Crew bedient, die TeilnehmerInnen werden in die Handhabung eines alten Frachtseglers eingewiesen und fassen mit an.

Die Seminararbeit ist stark auf eine Verbindung von Selbstlernphasen mit angeleiteten Erkundungen in Nationalparks und thematisch relevanten Museen sowie meeresbiologische Untersuchungen ausgerichtet. Die Seminarleitung setzt Impulse durch Fachvorträge und meeresbiologische Untersuchungen, stellt die Materialsammlungen für die Kleingruppen zusammen und unterstützt die Kleingruppen bei der Recherchearbeit und der Plenumspräsentation.
Um den Zusammenhang zwischen industrieller Lebensmittelproduktion und der Überdüngung der Ostsee erfahrbar zu machen, wird in der Woche überwiegend fleischlos und mit Bioprodukten gekocht und das Thema Ernährung und Abfall immer wieder am Beispiel der Seminarkost konkretisiert.
Das Seminar ist nach AWbG NRW als Bildungsurlaub anerkannt.

Vorgesehene Einzelthemen:

- Internationaler Ostseeschutz: Was bedeutet der Begriff, wer ist beteiligt, wer leistet was?
- Ökologische Probleme der Ostsee, die Rolle von Nationalparks und eigene Lebensgewohnheiten
- Internationaler Ostseeschutz: Rolle der Regierungen, von NGO’s und der persönliche Beitrag
- Zustandsbeschreibung eines gefährdeten Meeres, Untersuchungsparameter, -methoden und -ergebnisse
- Landwirtschaft und Tourismus in der Grenzregion Polen und Mecklenburg-Vorpommern
- Konfliktfelder des Ostseeschutzes mit internationaler Dimension zu den Bereichen Verkehrsinfrastruktur, Rüstungsaltlasten
- Die Ostsee - ein Meer mit Zukunft? Rückschau auf die Seminarthemen der vergangenen Woche und Übertragung der Seminarergebnisse auf den persönlichen Alltag

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)380,00 €
Übernachtung0,00 €
Tagungsstättenpauschale*0,00 €
Summe380,00 €

Kontakt:

David Mintert
Email: mintert@arbeitundleben.nrw
Telefon: +49 211 93800-12
Fax: +49 211 93800-25
Annett Tiedtke
Email: tiedtke@arbeitundleben.nrw
Telefon: +49 211 93800-30
Fax: +49 211 93800-27

Anmeldung zum Seminar

Keine Anmeldung möglich

Seminarnummer

22-WB00001

Termin

10.09.2022 - 17.09.2022

Beginn: Sa., 10.09.2022, 17:00 Uhr

Ort

See-Ewer-Petrine

Ausschreibung herunterladen

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten:

380,00 €