Home / Seminar finden / Seminar
Kursangebote / Kursdetails

Widerstand gegen die deutsche Besetzung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg anhand des Widerstandes in Amsterdam und Umgebung


Seminarinhalte:

Beschreibung:

Der Bildungsurlaub hat das Ziel einen Ausschnitt der deutsch-niederländischen Geschichte zu erkunden und so dazu beizutragen, den Widerstand sowie die Bereitschaft zur Kollaboration der Niederländer im Zweiten Weltkrieg besser zu verstehen.

Der Widerstand gegen die deutsche Besetzung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg wird anhand des Widerstandes in Amsterdam
und Umgebung vermittelt. Besondere Berücksichtigung dabei findet der Widerstand gegen die Deportation der jüdischen Bevölkerung.
Auch soll die Bereitschaft zu Kollaboration mit der Besatzungsmacht thematisiert werden.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars sind die psychischen Schwerstbelastungen und die psychischen Ressourcen der im Widerstand aktiven Akteure.Der Widerstand gegen die deutsche Besetzung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg wird anhand des Widerstandes in Amsterdam und Umgebung vermittelt. Besondere Berücksichtigung dabei findet der Widerstand gegen die Deportation der jüdischen Bevölkerung.

Auch soll die Bereitschaft zu Kollaboration mit der Besatzungsmacht thematisiert werden. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars sind die psychischen Schwerstbelastungen und die psychischen Ressourcen der im Widerstand aktiven Akteure.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern. Die Anreise muss individuell erfolgen.

Kosten:

Seminarpauschale (umsatzsteuerfrei)0,00 €
Übernachtung0,00 €
Tagungsstättenpauschale*0,00 €
Summe0,00 €

Kontakt:

Ariane Münchmeyer
Email: muenchmeyer@arbeitundleben.nrw
Telefon: +49 211 93800-23
Fax: +49 211 93800-27
Annett Tiedtke
Email: tiedtke@arbeitundleben.nrw
Telefon: +49 211 93800-30
Fax: +49 211 93800-27

Anmeldung zum Seminar

Keine Anmeldung möglich

Seminarnummer

22-WB00019

Termin

14.12.2022 - 16.12.2022

Beginn: Mi., 14.12.2022, Uhr

Ort

New West Inn Amsterdam

Ausschreibung herunterladen

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kosten:

0,00 €