Home / Weiterbilden / Vor Ort

Unsere Bildungsangebote in den Regionen

Anna Kaliga
Bildungsreferentin
Email: kaliga@arbeitundleben.nrw
Telefon: 0211 - 938 00 44
Fax: 0211 - 938 00 25

Wir rufen Sie zurück

Jetzt kostenlos Rückrufservice nutzen

Sie sind auf der Suche nach spannenden Bildungsangeboten in Nordrhein-Westfalen, direkt vor Ihrer Haustüre? Dann sind sie hier genau richtig!

Örtliche Arbeitsgemeinschaften

Mit rund 40 Örtlichen Arbeitsgemeinschaften in allen Regionen Nordrhein-Westfalens trägt Arbeit und Leben NRW wichtige gesellschaftliche und politische Themen in die Fläche und stellt regionale Besonderheiten und lokale Fragestellung in den Fokus von Bildungsangeboten vor Ort. Die Themen der Veranstaltungen sind genau so vielfältig wie die Menschen und Regionen.Die Grundlage für die Örtlichen Arbeitrsgemeinschaften bildet immer die Zusammenarbeit des Deutschen Gewerkschaftsbunds und der jeweiligen Volkshochschule vor Ort. Die große Mehrheit der Örtlichen Arbeitsgemeinschaften wird dabei nebenamtlich von Kolleg*innen aus Volkshochschulen oder Gewerkschaften betreut.

Das Weiterbildungsangebot umfasst vielfältige Veranstaltungen der Örtlichen Arbeitsgemeinschaften, spannende Bildungsurlaube und individuell entwickelte Studienseminare. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit an einigen Standorten themenbezogen über gemeinsame Projekte gestärkt.

Alle Standorte ansehen

 

Veranstaltungen

Sie sind auf der Suche nach Bildungsangeboten direkt vor Ihrer Haustüre? Mit rund 40 Örtlichen Arbeitsgemeinschaften in allen Regionen Nordrhein-Westfalens trägt Arbeit und Leben NRW wichtige gesellschaftliche und politische Themen in die Fläche.

Zur Veranstaltungsübersicht

Kursangebote
Suche innerhalb "Seminare von Örtlichen Arbeitsgemeinschaften"

Kursangebote / Sonderrubrik


allenur buchbare Kurse anzeigen
80 Seminare

BR I: Einführung in die Betriebsratsarbeit

Hotel Weissenburg, Billerbeck
Mo. 20.06.2022, 10.00 Uhr

BR II: Beteiligungsrechte bei personellen Einzelmaßnahmen

Landhotel Goldener Acker, Morsbach
Mo. 20.06.2022, 10.00 Uhr

Die Wahl der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen

InterCity Hotel, Düsseldorf
Mi. 22.06.2022, 10.00 Uhr

Texte schreiben, die gerne gelesen werden - Textwerkstatt

Mercure Hotel, Duisburg
Mo. 27.06.2022, 10.00 Uhr

Protokoll/Niederschrift, Beschlüsse und Schreiben des Betriebsrats

Welcome Hotel Meschede, Meschede
Di. 09.08.2022, 10.00 Uhr

BR I: Einführung in die Betriebsratsarbeit

Welcome Hotel Meschede, Meschede
Mo. 15.08.2022, 10.00 Uhr

Clever in Rente 1: Rente, was ist möglich vor 67?

Vienna House Easy Wuppertal
Mi. 17.08.2022, 10.00 Uhr

AuT I: Arbeits- und Tarifvertragsrecht I - Grundlagenseminar

Ringhotel Drees, Dortmund
Mo. 22.08.2022, 10.00 Uhr

BR I: Einführung in die Betriebsratsarbeit (Reihe/2022)

Welcome Hotel Meschede, Meschede
Mo. 22.08.2022, 10.00 Uhr

Beamtenrecht I - Einführung in das Beamtenrecht

Ringhotel Katharinenhof, Unna
Di. 23.08.2022, 10.00 Uhr

Wirkungsvoll moderieren

Hotel See Park, Geldern
Di. 23.08.2022, 10.00 Uhr

Kurzvideos als neue Form der Öffentlichkeitsarbeit

Welcome Hotel Wesel, Wesel
Di. 23.08.2022, 10.00 Uhr

Der Mantel- und Entgelttarifvertrag bei der Deutschen Post AG

Ringhotel Katharinenhof, Unna
Mo. 29.08.2022, 10.00 Uhr

BR IV: Betriebsänderungen, Interessenausgleich, Sozialplan

Welcome Hotel Meschede, Meschede
Mo. 29.08.2022, 10.00 Uhr

Das Ruhrgebiet auf dem Weg in die Zukunft? Fahrradtour

Jugendgästehaus Dortmund
Mo. 29.08.2022, 12.00 Uhr

Clever in Rente 2: Was ist möglich vor der Rente?

Hotel See Park, Geldern
Mi. 31.08.2022, 10.00 Uhr

BR V: Personalplanung, Weiterbildung und Gesundheitsschutz

Welcome Hotel Wesel, Wesel
Mo. 05.09.2022, 10.00 Uhr

Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts

Victor´s Residenz-Hotel, Leipzig
Di. 06.09.2022, 18.00 Uhr

Professionelles Betriebliches Eingliederungsmanagement - Ausbildung

Mercure Hotel Dortmund Centrum
Mi. 07.09.2022, 10.00 Uhr

Der Mensch und das Meer - Die Ostsee

See-Ewer-Petrine
Sa. 10.09.2022, 17.00 Uhr

BR I: Einführung in die Betriebsratsarbeit

Welcome Hotel Wesel, Wesel
Mo. 12.09.2022, 10.00 Uhr

Coaching für Betriebliche Interessenvertreterinnen

Ringhotel Katharinenhof, Unna
Mo. 12.09.2022, 10.00 Uhr

Reha-Care 2022- Begleitseminar zur Messe und zum Kongress

InterCity Hotel, Düsseldorf
Mi. 14.09.2022, 10.00 Uhr

Der Mensch und das Meer - Die Ostsee

See-Ewer-Petrine
Sa. 17.09.2022, 17.00 Uhr

Clever in Rente 1: Rente, was ist möglich vor 67?

Hotel See Park, Geldern
Mo. 19.09.2022, 10.00 Uhr

Konfliktlösung durch Mediation - Ausbildung zur*zum Mediator*in

Welcome Hotel Meschede, Meschede
Mo. 19.09.2022, 10.00 Uhr

Professioneller Umgang mit Suchtproblemen am Arbeitsplatz

Ringhotel Katharinenhof, Unna
Mo. 19.09.2022, 10.00 Uhr

Rhetorik II - Die wirkungsvolle Rede

Hotel See Park, Geldern
Mo. 26.09.2022, 10.00 Uhr

Aktuelle Rechtsprechung im Beamtenrecht

IntercityHotel Duisburg
Mi. 28.09.2022, 10.00 Uhr

BR II: Beteiligungsrechte bei personellen Einzelmaßnahmen

Landhotel Goldener Acker, Morsbach
Mo. 17.10.2022, 10.00 Uhr

BR IV: Betriebsänderungen, Interessenausgleich, Sozialplan

Landhotel Goldener Acker, Morsbach
Mo. 17.10.2022, 10.00 Uhr

Workshop: Gelungene Kommunikation mit psychisch kranken Menschen

Sport- und Tagungshotel De Poort, Goch
Mo. 17.10.2022, 10.00 Uhr

Rechtssicher agieren bei Zustimmungsverweigerung und Widerspruch

Ringhotel Katharinenhof, Unna
Di. 18.10.2022, 10.00 Uhr

BR I: Einführung in die Betriebsratsarbeit

Ringhotel Katharinenhof, Unna
Mo. 24.10.2022, 10.00 Uhr

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement - Ein Überblick

Welcome Hotel Wesel, Wesel
Mo. 24.10.2022, 10.00 Uhr
Seite 1 von 2
Seiten blättern

Projekt "Grade Rücken - Haltung im Dialog zeigen"

Mit dem Projekt „Grade Rücken – Haltung im Dialog zeigen“ nimmt Arbeit und Leben NRW seit 2020 gezielt die eigenen Strukturen vor Ort in den Blick. Kolleg*innen, die sich ehrenamtlich in der gewerkschaftlichen und politischen Bildungsarbeit engagieren, werden durch Workshops in ihren Kompetenzen zum Umgang mit demokratiefeindlichen Kräften in unserer Gesellschaft und der eigenen Bildungsarbeit gestärkt.

Zum Projekt